Die Pizza

Manche Patienten kosten einen wirklich den letzten Nerv! Ich erinnere mich gut an einen, der mir vor Jahren einen der größten Schocks meines Lebens verpasste: Er verschwand eine halbe Stunde nach der Rückkehr von der Herzkatheteruntersuchung, um eine Pizza essen zu gehen!

Bei einer Herzkatheteruntersuchung führt man einen Katheter in die Arterie in der Leiste ein und schiebt den dann bis in die Koronargefäße und kann dann reparieren, stenten, visualisieren usw. Ziemlich cool, aber da man eine der großen Arterien punktiert, muss der Patient mindestens 4 Stunden danach flach auf dem Rücken liegen, die ersten zwei Stunden mit Druckverband, und muss alle Viertelstunde kontrolliert werden, denn er könnte innerhalb weniger Minuten verbluten.

Dieser Patient war wohl hungrig – denn als ich nach 15 Minuten wieder ins Zimmer komme, ist das Bett leer und der Bettnachbar sagt unbeteiligt, der sei eine Pizza essen gegangen.

WAAAS??? Eine Pizza??? Ich glaub ich spinn!?! Der weiß doch, was gilt, ich hab dem das erklärt! Ich schieße aus dem Zimmer wie eine Kanonenkugel – ich muss den Stationsarzt informieren! Brian! BRIAAAAAAN!!!!!

Brian erschrickt genauso wie ich und funkt nach dem Oberarzt. Ja, da stehen wir jetzt zu dritt, ziemlich ratlos, was macht man denn da? „Ich rufe Professor Reed an. Elina, alarmier die Security.“

Ich greife zum Telefon, gebe eine Personenbeschreibung durch und erkläre, was passieren kann, Professor Reed kommt und beruhigt uns erstmal. Wir machen wohl einen leicht aufgeschreckten Eindruck alle miteinander. Natürlich sei das nicht ideal, aber das sei ein erwachsener Mensch, der aufgeklärt worden sei und eine Einverständniserklärung unterschrieben habe.

Als der Patient zwei Stunden später strahlend und satt wiederkommt, bricht die Hölle über ihn herein. Ich habe selten jemanden so zur Schnecke gemacht, glaube ich! Ich glaube er wird künftig Schweißausbrüche bekommen, wenn er nur das Wort Pizza hört! Dann benachrichtige ich die Ärzte. Brian ist erleichtert und erklärt dem Oberarzt, der um die Ecke kommt: „Er ist wieder da vom Pizzaessen!“

„Ist alles okay?“

„Ja.“

„Hat er uns welche mitgebracht?“

Jaja, hinterher kann man schon immer drüber lachen, aber in dem Moment ist das gar nicht komisch!