Schlagwort-Archiv: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt – die schönste OP der Welt

Kaiserschnitt. Eine der Operationen, wo ich gar nicht weiß, ob ich sie mag oder nicht. Anästhesiologisch ziemlich uninteressant und langweilig – Spinalanästhesie und dann den Blutdruck oben halten, das ist alles. Chirurgisch auch nicht besonders spannend. Ziemlich anstrengend, denn für die werdenden Eltern ist dieser Tag ein ganz besonderer und soll es natürlich sein, also tut man alles, um sich der Eltern anzunehmen, zu reden, die Nervosität zu zerstreuen, die Stimmung locker zu halten, ihnen Raum und Zeit zu geben, den Vater miteinzubeziehen, das Medizinische auf ein Minimum zu begrenzen. Aber nachdem man 100mal mit fröhlicher, zuversichtlicher Stimme gefragt hat, „Wisst ihr denn, was es wird?“, wird man der Sache etwas müde…

Aber trotzdem – es liegt ein Zauber in dieser Operation, dem man sich nicht entziehen kann. Es ist die schönste, positivste Operation, die es gibt. Während wir ansonsten in der Uniklinik meist schwere Fälle mit düsterer Diagnose operieren, viele bittere Schicksale erleben, ist das eine Operation, die Leben bedeutet, glückliche Patienten, ein Kind, das heute geboren wird. Es ist und bleibt ein magischer Moment, wenn ein neues Leben beginnt, und er rührt mich immer wieder zu Tränen. Und viele Kaiserschnitte sind mir in Erinnerung geblieben.

Weiterlesen